Unsere Altersabteilung


v.L.: Hermann Günther, Alfons Stotz, Gerhard Günter, Siegfried Speier (Wehrführer aD), Hans-Werner Hewer (Wehrführer aD) und Bernd Gilster

In die Altersabteilung einer Freiwilligen Feuerwehr wechselt ein aktives Mitglied wenn es das 63. Lebensjahr vollendet hat, oder aus gesundheitlichen Gründen am aktiven Feuerwehrdienst nicht mehr teilnehmen kann.

Wenn jemand von dem aktiven Feuerwehrdienst in die Altersabteilung wechselt, soll es keineswegs bedeuten dass man aufs Abstellgleis geschoben wird.
Alle Kameraden die der Altersabteilung angehören, werden nach wie vor zu allen Aktivitäten und Festlichkeiten die bei uns stattfinden eingeladen.

Sie gehören genauso dazu wie vorher auch, nur mit der Ausnahme das sie am aktiven Feuerwehrdienst nicht mehr teilnehmen.