Einsätze 2009

karte

Nr: 26
30.12.2009
13:15 Uhr

mtw  tlf  karte        

Brennendes Material wurde duch die Besatzung von TLF und MTW abgelöscht.

Nr: 25
22.12.2009
01:50 Uhr

tlf  gwg  karte  

Wahrscheinlich durch eine eingefrorene Wasserleitung platzte ein Rohr im 2. OG. Die Besatzungen von TLF und GWG stellten die Wasser- und Stromversorgung ab.

Nr: 24
16.12.2009
00:05 Uhr

mtw  tlf  karte  

Ein 6. Mal in diesem Jahr konnte am gemeldeten Einsatzort kein Feuer festgestellt werden. 32 Kameraden aus Höhr-Grenzhausen und Hillscheid konnten unverrichteter Dinge wieder einrücken.

Nr: 23
13.12.2009
22:21 Uhr

mtw  tlf  karte  

Am gemeldeten Einsatzort Emserstraße 32 / Rathaus konnte kein Feuer festgestellt werden. Somit handelte es sich wieder um einen Fehlarlarm. Die Besatzungen von MTW und TLF konnten wieder einrücken.

Nr: 22
19.11.2009
07:36 Uhr

tlf  karte  

Die Einheiten von Höhr-Grenzhausen, Hillscheid und Hilgert wurden zu einem Dachstuhlbrand nach Hilgert gerufen.

Nr: 21
14.11.2009
15:24 Uhr

mtw  gwg  karte  

Die Besatzungen von MTW und GWG rückten aus um gemeinsam mit unseren Kameraden aus Höhr-Grenzhausen die Ölspur abzustreuen. Es stellte sich heraus, dass bereits mehrere Feuerwehren im Einsatz waren um die Ölspur zu beseitigen, da sie sich von Winningen bis Höhr-Grenzhausen erstreckte. Alleine im Stadtbereich Koblenz waren 7 Feuerwehren im Einsatz. Zur Beseitigung der Ölspur wurden insgesamt mehrere Tonnen Bindemittel verwendet.

Nr: 20
12.11.2009
16:22 Uhr

mtw  gwg  karte  

Die Besatzungen von MTW und GWG rückten aus um gemeinsam mit unseren Kameraden aus Hilgert die Ölspur in Hilgert abzustreuen.

Nr: 19
27.10.2009
09:15 Uhr

gwg  karte  

Die Besatzung des GWG rückte aus, um unsere Kameraden aus Höhr-Grenzhausen bei der Beseitigung einer Ölspur zu unterstützen.

Nr: 18
25.10.2009
01:36 Uhr

mtw  tlf  karte  

Bei dem gemeldeten Einsatzort Schulstraße 23 handelte es sich um eine fälschliche Angabe. Und auch nach Absuchen der gesamten Schulstraße konnte kein Feuer festgestellt werden. Somit handelte es sich wieder um einen Fehlarlarm. Die Besatzungen von MTW und TLF konnten wieder einrücken.

Nr: 17
15.10.2009
11:05 Uhr

tlf  karte  

Die Einheiten von Höhr-Grenzhausen, Hillscheid und Hilgert wurden zu einem Garagenbrand in der Teplitz-Schönauer-Straße in Höhr-Grenzhausen gerufen. Die Einsatzkräfte aus Hillscheid und Hilgert wurden jedoch nicht benötigt.

Nr: 16
28.09.2009
14:39 Uhr

mtw  gwg  karte  

Eine durch Bauarbeiten freiliegende Wasserleitung ist aufgrund des starken Drucks an einer Verbindungsstelle abgerissen. Eine mehrere Meter hohe Wasserfontäne spülte jede Menge Wasser Dreck die Schulstraße hinunter. Nach dem Absperren der Leitung wurde die E-Stelle an die Stadtwerke übergeben.

Nr: 15
23.09.2009
14:00 Uhr

mtw  tlf  gwg  karte  

Bei Bauarbeiten auf dem Gelände der Umgehungsstraße wurde eine 50 kg schwere Fliegerbombe entdeckt.
Ab 13.00 Uhr wurden die Ahnwohner mittels Lautsprecherdurchsagen aufgefordert das Evakuierungsgebiet zu verlassen.
Das Evakuierungsgebiet musste bis 14.00 Uhr verlassen sein, anschließend wurde kontrolliert ob der Gefahrenbereich komplett geräumt wurde. Uneinsichtige Bewohner wurden von der Polizei aufgefordert den Bereich zu verlassen.
Nach Abschluss der Evakuierung begannen die Arbeiten am Fundort der Bombe.
Die Entschärfung erfolgte um 16.00 Uhr, sie dauerte ca. 5 Minuten.
Um 16.15 Uhr wurde per Sirenenton Entwarnung gegeben und die Bevölkerung konnte wieder in Ihre Häuser zurück kehren.

Nr: 14
04.09.2009

tlf  karte  

Die Besatzung des TLF unterstützt die Kameraden aus Höhr-Grenzhausen.

Nr: 13
21.08.2009
14:49 Uhr

tlf  karte  

Die Besatzung vom TLF rückte zur Einsatzstelle aus. Auf der Anfahrt kam jedoch schon die Information: Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Nr: 12
22.07.2009
17:37 Uhr

tlf  karte  RZ-Ausgabe F vom 23.07.2009, Seite 18  

Die Besatzung vom TLF lief den Bereitstellungsraum an. Die Kammeraden am Einsatzort konnten feststellen, dass sich keine Personen mehr im Bus befanden. Der Brand wurde bereits durch den Busfahrer gelöscht. Die Kameraden aus Hör-Grenzhausen nahmen noch ausgelaufenes Moteröl auf und das TLF konnte wieder einrücken.

Nr: 11
20.07.2009
20:38 Uhr

mtw  tlf  karte  

Am gemeldeten Einsatzort Emserstraße 32 / Rathaus konnte kein Feuer festgestellt werden. Somit handelte es sich wieder um einen Fehlarlarm. Die Besatzungen von MTW und TLF konnten wieder einrücken.

Nr: 10
19.07.2009
13:48 Uhr

tlf  karte  

An der Hüttenmühle ist ein Baum in eine Mittelspannungsleitung gestürzt. Durch den Kurzschluss wurde der Baum leicht angekokelt. Es war kein eingreifen der Feuerwehr erforderlich und die Einsatzstelle konnte der KEVAG übergeben werden.

Nr: 9
18.07.2009
20:49 Uhr

mtw  tlf  karte  

Am gemeldeten Einsatzort Emserstraße 32 / Rathaus konnte kein Feuer festgestellt werden. Somit handelte es sich wieder um einen Fehlarlarm. Die Besatzungen von MTW und TLF konnten wieder einrücken.

Nr: 8
14.07.2009
08:58 Uhr

tlf  karte  

Die Besatzung vom TLF rückte aus um die Kameraden von Höhr-Grenzhausen zu unterstützen. In der Filteranlage einer Strahlkabine ist ein Feuer ausgebrochen. Der Brand konnte schnell gelöscht werden.

Nr: 7
08.07.2009

mtw  tlf  karte      

Die Besatzungen von MTW und TLF rückten aus um den über die gesamte Fahrbahn liegenden Baum zu beseitigen.

Nr: 6
03.07.2009
15:20 Uhr

mtw  tlf  gwg  karte        

Die Besatzungen von MTW, GWG und TLF rückten aus, um die gemeldeten Unwetter-Schäden im Ortsgebiet zu beseitigen.

Nr: 5
27.05.2009
01:26 Uhr

mtw  tlf  karte  

Am gemeldeten Einsatzort Emserstraße 32 / Rathaus konnte kein Feuer festgestellt werden. So konnten die Besatzungen von MTW und TLF wieder einrücken.

Nr: 4
24.04.2009
19:50 Uhr

mtw  tlf  karte  

Die Besatzungen von TLF und MTW rückten aus. Am Einsatzort stellte sich heraus, dass auf Grund einer angelassenen Herdplatte sich starker Rauch entwickelt hatte. Nach Belüftung der Küche konnten wir wieder einrücken.

Nr: 3
28.02.2009
15:27 Uhr

mtw  tlf  karte  

Gerufen wurden wir zur Personensuche im Gebiet zwischen Hillscheid und Höhr-Grenzhausen. Nach etwa 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden, da die vermisste Person gefunden wurde.

Nr: 2
19.01.2009
21:32 Uhr

mtw  tlf  karte  

Die Besatzungen von MTW und TLF rückten aus um den über die gesamte Fahrbahn liegenden Baum zu beseitigen.

Nr: 1
16.01.2009
11:00 Uhr

gwg  karte  

Die Besatzung vom GWG rückte aus um die Kameraden von Höhr-Grenzhausen zu unterstützen.

Bei der Alarmierung wird aufgrund des Einsatzstichwortes zwischen verschiedenen Alarmstufen unterschieden.

Feuereinsätze
F1 Alarm: Nicht eilbedürftig z.B. Mülltonnenbrand
F2 Alarm: Eilbedürftig - ohne Menschenrettung - z.B. Fahrzeugbrand / Wohnhausbrand
F3 Alarm: Eilbedürftig - mit Menschenrettung - z.B. Wohnhausbrand mit Menschen im Gebäude

Hilfeleistungseinsätze
H1 Alarm: Nicht eilbedürftig z. B. Ölspur / Baum auf Straße
H2 Alarm: Eilbedürftig - ohne Menschenrettung - z. B. größere Unwettereinsätze
H3 Alarm: Eilbedürftig - mit Menschenrettung - z.B. Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Brandmeldeanlageneinsätze
BMA: Eilbedürftig z. B. Einsätze nach Auslösung von Brandmeldeanlagen