Einsätze 2013

karte

Nr: 18
27.10.2013
13:33 Uhr

mtw  tlf  karte  

Die Besatzungen von TLF und MTW rückten zur E-Stelle in der "Mühleck" aus. Dort angekommen wurde ein auf der Fahrbahn liegender Baum beseitigt. Zeitgleich herrschte im Hillscheider Ortsgebiet Stromausfall.

Nr: 17
25.09.2013
17:13 Uhr

mtw  tlf  gwg  karte  

Die alarmierten Kameraden gingen in der Wache 2 in Bereitstellung („local standby“)

Nr: 16
15.09.2013
07:24 Uhr

tlf  gwg  karte      

Die beiden Fahrzeuge rückten aus, um unsere Kameraden aus Höhr-Grenzhausen zu unterstützen. Während der GWG im Bereitstellungsraum blieb, zog das TLF zur Absicherung der Unfallstelle mit auf die Autobahn.

Nr: 15
05.09.2013
10:55 Uhr

tlf  karte  

Die Wachen Hilgert, Hilscheid und Höhr-Grenzhausen wurden zu einem kleinen Waldbrand nach Hilgert alarmiert. Die Besatzung des TLF rückte aus zur gemeldeten Einsatzstelle "Waldstraße, hinter dem Sportplatz".

Nr: 14
09.08.2013
16:24 Uhr

mtw  tlf  karte  

TLF und MTW gingen in der Wache 2 in Bereitschaft.

Nr: 13
19.07.2013
10:32 Uhr

mtw  tlf  karte          

TLF und MTW rückten zur genannten Einsatzstelle aus. Auf der Anfahrt war die sehr starke Rauchentwicklung schon zu erkennen. Am Einsatzstort stellte sich der Brand jedoch als Heckenbrand heraus. Mittels einem Trupp unter PA und Schnellangriff konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Einsatzdauer Betrug ca. 1 Stunde.

Nr: 12
15.07.2013
08:29 Uhr

mtw  tlf  karte  Quelle: Feuerwehr Höhr-Grenzhausen  

Die Besatzungen von TLF und MTW rückten aus, um unsere Kameraden aus Höhr-Grenzhausen zu unterstützen

Nr: 11
06.07.2013
18:54 Uhr

tlf  karte  

Der brennende Gasgrill wurde mit dem Schnellangriff von der Besatzung des TLF gelöscht.

Nr: 10
26.06.2013
09:11 Uhr

gwg  karte        

Der durch die Zentrale angeforderte GWG rückte zur Einsatzstelle bei der Fa. Trelleborg in Höhr-Grenzhausen aus. Dort angekommen wurde der aufgerissene Fahrzeugtank mittels Pumpe geleert und der ausgelaufene Diesel mit Bindemittel abgestreut. Unsere Kameraden aus Höhr-Grenzhausen stellten den Brandschutz.

Nr: 9
04.06.2013
17:48 Uhr

mtw  tlf  karte  

Die Besatzungen von TLF und MTW hielten sich in der Wache Hillscheid in Bereitschaft. Nach Rückmeldung durch die Kameraden aus Höhr-Grenzhausen wurde der Einsatz für uns beendet.

Nr: 8
31.05.2013
19:13 Uhr

tlf  gwg  karte            

Die beiden ausgerückten Einsatzfahrzeuge positionierten sich im Bereitstellungsraum Grenzhausen. Als jedoch unsere Kameraden aus Höhr-Grenzhausen keinen brennenden PKW in Fahrtrichtung Koblenz entdecken konnten, fuhr das TLF zur weiteren Erkundung auf die BAB48 in Fahrtrichtung Dernbacher Dreieck auf. Kurz hinter der Auffahrt konnte das gemeldete Fahrzeug gesichtet werden. Mittels eines Trupps unter PA und Schnellangriff mit Netzmittel konnte der Brand in Motor- und Innenraum gelöscht werden. Die Insassen hatten vorab schon selbständig ihr Auto verlassen und wurden durch die Polizei betreut. Im Laufe des Einsatzes wurden wir noch durch die Besatzung des LF2 unterstützt.

Nr: 7
29.05.2013
09:17 Uhr

mtw  tlf  karte  

TLF und MTW rückten zur E-Stelle auf den Dorfwiesen aus. Auf der Anfahrt konnte schon kein Rauch mehr gesichtet werden. Nach Eintreffen, Erkundung und Rücksprache mit Eigentümer und Anruferin konnte "kein Einsatz für die Feuerwehr" gemeldet werden. Es handelte sich lediglich um Rauch aus einem Kamin.

Nr: 6
19.05.2013
22:50 Uhr

mtw  tlf  

Die Besatzungen von TLF und MTW suchten eine Gruppe von Personen im Ortsbereich von Hillscheid. Nach kurzer Suche wurden die Personen gefunden.

Nr: 5
15.05.2013
06:16 Uhr

tlf  gwg  karte  Bilder: Ditscher  

TLF und GWG rückten zur Einsatzstelle aus und blieben dort in Bereitstellung stehen. Die Person wurde mittels hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit und dem Rettungdienst übergeben. Auslaufende Kraftstoffe wurden aufgefangen und die Einsatzstelle abgesichert.

Nr: 4
06.05.2013
17:20 Uhr

tlf  

Kurz nach der Alarmierung konnte schon "kein Einsatz für die Feuerwehr" gemeldet werden.

Nr: 3
25.03.2013
17:11 Uhr

tlf  karte  

Die Besatzung des TLF rückte zur gemeldeten E-Stelle in Höhr-Grenzhausen aus. Doch schon auf der Anfahrt wurde "kein Einsatz für die Feuerwehr" gemeldet. So drehten wir unverrichteter Dinge wieder ab.

Nr: 2
14.03.2013
17:46 Uhr

mtw  tlf  karte  

Die Besatzungen von TLF und MTW rückten zur E-Stelle aus. Dort angekommen konnte in Zusammenarbeit mit Schornsteinfeger und den Kameraden aus Höhr-Grenzhausen der Kaminbrand bekämpft werden.

Nr: 1
28.02.2013
11:35 Uhr

gwg  karte  

Die Besatzung des GWG rückte zur Einsatzstelle in Hilgert aus. An der Ausfahrt Rheinstraße auf die L307 mussten nach einem Verkehrunfall die Betriebsstoffe aufgenommen werden. Hierbei unterstützen wir unsere Kameraden aus Hilgert.

Bei der Alarmierung wird aufgrund des Einsatzstichwortes zwischen verschiedenen Alarmstufen unterschieden.

Feuereinsätze
F1 Alarm: Nicht eilbedürftig z.B. Mülltonnenbrand
F2 Alarm: Eilbedürftig - ohne Menschenrettung - z.B. Fahrzeugbrand / Wohnhausbrand
F3 Alarm: Eilbedürftig - mit Menschenrettung - z.B. Wohnhausbrand mit Menschen im Gebäude

Hilfeleistungseinsätze
H1 Alarm: Nicht eilbedürftig z. B. Ölspur / Baum auf Straße
H2 Alarm: Eilbedürftig - ohne Menschenrettung - z. B. größere Unwettereinsätze
H3 Alarm: Eilbedürftig - mit Menschenrettung - z.B. Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Brandmeldeanlageneinsätze
BMA: Eilbedürftig z. B. Einsätze nach Auslösung von Brandmeldeanlagen