Einsätze 2024

Einsatzticker abonnieren karte

Nr: 17
16.06.2024
20:12 Uhr

mtw  tlf  gwg  

Aufgrund mehrerer Einsatzstellen um den Köppel wurden die Feuerwehren Höhr-Grenzhausen, Hillscheid und Hilgert zur Unterstützung der Feuerwehr Ransbach-Baumbach und weiterer Einheiten nachalarmiert. TLF und MTW liefen eine Einsatzstelle zur Unterstützung der Feuerwehr Höhr-Grenzhausen an. Der GWG verblieb in Bereitstellungsraum Flürchen.

Nr: 16
16.06.2024
13:34 Uhr

tlf  

Aufgrund mehrerer Waldbrände im Bereich der Landshube und "Krummer Esel" waren die Feuerwehren Ransbach-Baumbach, Höhr-Grenzhausen, Hilgert und weitere Einheiten gebunden. Zur Sicherstellung des Grundschutzes in der VG Höhr-Grenzhausen wurde die Wache II zu Bereitstellung in der Wache Hillscheid alarmiert. Die Bereitsschaft konnte ohne weiteren Einsatz nach 2 Stunden aufgehoben werden.

Nr: 15
13.06.2024
19:20 Uhr

tlf  gwg  

Die Feuerwehren Höhr-Grenzhausen und Hillscheid wurden zu einem PKW-Brand auf die BAB 48 alarmiert. Der Einsatz konnte abgebrochen werden. Die Feuerwehr Bendorf war bereits im Einsatz.

Nr: 14
05.06.2024
15:51 Uhr

mtw  

Die Teileinheit Gefahrstoffzug Höhr-Grenzhausen wurde durch die Feuerwehr Ötzingen zu einem unklaren Geruch in einem Haus und der Kanalisation nachalarmiert. Im betroffenen Objekt und in der Kanalisation wurden Messungen durchgeführt.

Nr: 13
10.05.2024
22:49 Uhr

mtw  

Die Teileinheit Gefahrstoffzug Höhr-Grenzhausen wurde durch die Feuerwehr Simmern zu einem Gasgeruch nachalarmiert. Im betroffenen Objekt wurden Messungen durchgeführt.

Nr: 12
06.05.2024
16:55 Uhr

mtw  tlf  gwg  

Die Feuerwehren der VG Höhr-Grenzhausen wurden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Vor Ort wurde keine eingeklemmte Person vorgefunden. Die Fahrzeuge der Feuerwehr Hillscheid blieben in Bereitstellung.

Nr: 11
29.04.2024
19:22 Uhr

mtw  tlf  

Die Feuerwehren der VG Höhr-Grenzhausen wurden zu einer Personensuche im Bereich Bembermühle durch die Polizei alarmiert. Die zugeteilten Gebiete wurden durchsucht. Aufgrund der Dunkelheit wurde der Einsatz abgebrochen.

Nr: 10
29.04.2024
15:42 Uhr

tlf  gwg  

Die Feuerwehren der VG Höhr-Grenzhausen wurden zu einem Verkehrsunfall mit mehreren PKW´s auf die BAB48 alarmiert. Es konnte kein Schadensereignis vorgefunden werden. Der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen.

Nr: 9
05.04.2024
07:54 Uhr

tlf  

Die Feuerwehren der VG Höhr-Grenzhausen wurden zu einer Rauchentwicklung aus Gebäude in den Stadtteil Höhr alarmiert. Nach Erkundung stellte sich heraus, dass die Einbruchsschutzanlage ausgelöst hat. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Nr: 8
21.03.2024
14:33 Uhr

tlf  gwg  

Die Feuerwehren der VG Höhr-Grenzhausen wurden auf die BAB48 alarmiert. Dort sollten an einem LKW Betriebsstoffe austreten. Noch auf Anfahrt konnte der Einsatz abgebrochen werden.

Nr: 7
18.03.2024
10:32 Uhr

tlf  

Die Feuerwehren der VG Höhr-Grenzhausen wurden zu einem LKW-Brand auf die BAB48 alarmiert. Nach Erkundung der Strecke durch die Autobahnpolizei und der Feuerwehr konnte kein brennender LKW festgestellt werden. Der Einsatz wurde abgebrochen.

Nr: 6
04.03.2024
13:41 Uhr

tlf  

Die Besatzung des TLF fuhr zur genannten Einsatzstelle in Hillscheid. Ausgelöst wurde die BMA durch Staub bei Bauarbeiten. Es wurde kein Schadensereignis festgestellt.

Nr: 5
02.03.2024
20:39 Uhr

tlf  

Wir wurden zu einer Türöffnung für die Polizei alarmiert. Nachdem die Tür durch uns geöffnet wurde, konnte die Eigentümerin wohlauf vorgefunden werden.

Nr: 4
02.03.2024
00:15 Uhr

mtw  tlf  

Die Feuerwehren der VG Höhr-Grenzhausen wurden zu einem Gebäudebrand mit Menschenrettung in den Stadtteil Höhr alarmiert. Nach der ersten Erkundung stellte sich heraus, dass es sich um angebranntes Essen auf dem Herd handelte. Die Person wurde durch den Rettungsdienst betreut. Durch die Wache I wurden Lüftungsmaßnahmen im Haus durchgeführt.

Nr: 3
22.02.2024
07:45 Uhr

mtw  tlf  gwg  

Gemeldet wurde ein Wasserrohrbruch in der Ortslage Hillscheid. Nach Erkundung zusammen mit den Wasserwerken der Verbandsgemeinde konnte der Wasserrohrbruch nicht bestätigt werden. Vermutlich ist der Wasseraustritt aufgrund der Hanglage und dem gesättigten Waldboden zurück zuführen.

Nr: 2
10.02.2024
13:30 Uhr

mtw  

Absicherung des Karnevalszuges im Bereich der Ortslage Hillscheid auf Anforderung der Ordnungsbehörde der VG Höhr-Grenzhausen

Nr: 1
18.01.2024
07:46 Uhr

tlf  

Die Feuerwehren Hillscheid und Höhr-Grenzhausen wurden zu einem Arbeitsunfall in einen Betrieb in das Industriegebiet alarmiert. Noch vor dem Ausrücken wurde durch die Leitstelle der Einsatz abgebrochen, da die Person aus ihrer misslichen Lage befreit wurde.

Bei der Alarmierung wird aufgrund des Einsatzstichwortes zwischen verschiedenen Alarmstufen unterschieden.


B Brandeinsatz
B1 Alarm: Kleinbrand z.B. Mülltonnenbrand
B2 Alarm: Feuer mit beteiligung der Stützpunktwehr z.B. Fahrzeugbrand, Kaminbrand
B3 Alarm: Große Braneinsätze unter Beteiligung der gesammten VG z.B. Wohnhausbrand, Industriebrand
B4 Alarm: Brandeinsätze von großen Sonderobjekten mit beteiligung Wehren aus mehrern VG's z.B. Schule, Altenheim

Brandmeldeanlageneinsatz
BMA: B2.07 Einsätze nach Auslösung von Brandmeldeanlagen

H Hilfeleistungseinsatz
H1 Alarm: einfache techn. Hilfeleistung z. B. Baum auf Straße, Wassereinbruch
H2 Alarm: allg. techn. Hilfeleistung z. B. Verkehrsunfall, Türöffnung
H3 Alarm: Große Hilfeleistungseinsätze unter Beteiligung der gesammten VG z.B. großer Verkehrsunfall
H4 Alarm: Hilfeleistungseinsätze mit beteiligung Wehren aus mehrern VG's z.B. ICE-Unfall

G Gefahrguteinsatz
G1 Alarm: Kleineinsatz z. B. Ölspur
G2 Alarm: Einsatz mit Beteiligung einer Gefahstoffgruppe z.B. auslaufender Betriebstoff, Gasgeruch
G3 Alarm: Einsatz mit Beteiligung des Gefahstoffzug z.B. Gefahrstoffaustritt
G4 Alarm: Großer Gefahrstoffeinsatz mit mehreren Gefahstoffzügen

W Wassereinsatz
W1 Alarm: Einsatz ohne Sonderrechte z. B. Hochwasser
W2 Alarm: Einsatz mit beteiligung von Booten z. B. Wasserrettung
W3 Alarm: Einsatz mit beteiligung vom Löschboot z. B. Schiffsbrand
W4 Alarm: Wassereinsätze mit beteiligung Wehren aus mehrern VG's

S Sondereinsatz
S1 Alarm: kleiner Einsatz z. B. Stromausfall
S2 Alarm: Einsatz mit beteiligung der Stützpunktwehr z. B. Flugzeugabsturz
S3 Alarm: Großer Einsätze unter Beteiligung der gesammten VG
S4 Alarm: Einsatz mit beteiligung Wehren aus mehrern VG's

U Unwettereinsatz
U1 Alarm: Unwettereinsatz mit niedriger Priorität z. B. Ast neben Straße
U2 Alarm: Unwettereinsatz mit mittlerer Priorität z. B. Wasser im Gebäude, Baum auf Straße
U3 Alarm: Unwettereinsatz mit hoher Priorität z.B. Hangrutsch