Einsätze 2000

karte

Nr: 5
27.08.2000
23:15 Uhr

mtw  tlf  gwg  

Auf der Alarmstange war die Brandmeldeanlage ausgelöst worden. Nach Eintreffen von TLF, GWG und MTW mußten wir feststellen das es sich um einen Fehlalarm handelte.

Nr: 4
13.08.2000
07:10 Uhr

mtw  tlf  

In einem Haubenofen für teergetränkte Produkte hatte eine Verpuffung stattgefunden. Mit einem Feuerlöscher konnte der kleinere Umgebungsbrand rasch abgelöscht werden.

Nr: 3
03.06.2000
15:30 Uhr

mtw  gwg  

VU auf der A 48 Fahrtrichtung Bendorf. Von der Besatzung des GWG’s und MTW’s mußte ausgelaufener Dieselkraftstoff abgestreut werden. Anschließend wurde der Abwasserkanal in Zusammenarbeit mit der FF Bendorf gespült.

Nr: 2
18.05.2000
22:11 Uhr

mtw  tlf  

Um 22:11 Uhr: wurden wir zu einem Holzhaufenbrand bei der Fa. Demar ins Hillscheider Industriegebiet gerufen, der schnell abgelöscht war.

Nr: 1
15.05.2000
19:05 Uhr

mtw  tlf  

Ein kleinerer Waldbrand in den Buchen in Hillscheid wurde von TLF, MTW und Besatzung abgelöscht.

Bei der Alarmierung wird aufgrund des Einsatzstichwortes zwischen verschiedenen Alarmstufen unterschieden.

Feuereinsätze
F1 Alarm: Nicht eilbedürftig z.B. Mülltonnenbrand
F2 Alarm: Eilbedürftig - ohne Menschenrettung - z.B. Fahrzeugbrand / Wohnhausbrand
F3 Alarm: Eilbedürftig - mit Menschenrettung - z.B. Wohnhausbrand mit Menschen im Gebäude

Hilfeleistungseinsätze
H1 Alarm: Nicht eilbedürftig z. B. Ölspur / Baum auf Straße
H2 Alarm: Eilbedürftig - ohne Menschenrettung - z. B. größere Unwettereinsätze
H3 Alarm: Eilbedürftig - mit Menschenrettung - z.B. Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Brandmeldeanlageneinsätze
BMA: Eilbedürftig z. B. Einsätze nach Auslösung von Brandmeldeanlagen